NavBar fertig

xmas special: schüttelanhänger


Heute möchte ich euch eine weitere einfache Deko zeigen, an der mir speziell gefällt, dass sie nicht nur für Weihnachten einsetzbar ist, sondern eigentlich eher eine Winter-Deko ist, die dann nach dem großen Abräumen auch noch bleiben kann (bin ich die einzige, der nach Weihnachten alles so nackt vorkommt?)

Ist eigentlich auch ganz einfach zu machen

Material:
Vellum/Architektenpapier
Nähmaschine
Pailettenmischung
Holzstrauch
Vase
weißes Papier
Tape (Scrapbook-Werkstatt - hier)
Wattebällchen

So wird's gemacht:
Quadrate aus dem Papier schneiden. Diese teilweise in der Hälfte knicken, teilweise als Quadrate behandeln.
Mit dem Pailettenmix befüllen.
Die Seiten zunähen und an den Enden das Garn etwas länger lassen, damit man eine Schlaufe binden kann.

Die Anhänger an den Ast hängen, mit Heißkleber die Bällchen ankleben.
Für die Vase habe ich einfach einen weißen Karton um eine Glasvase gefaltet und mit Tape festgeklebt.

Fertig.

Was meint ihr?

1 Kommentar:

  1. Sehr sehr schön! Und nicht zuviel! Renate

    AntwortenLöschen