NavBar fertig

travel special 1: about cornwall

 Post in German and English
Simea:
Ganz ehrlich - ich wollte schon sehr lange nach Cornwall... Vor allem durch ein paar Bücher, die die Gegend immer so schön beschrieben haben und außerdem war ich in drei sehr prägenden Sommern meines Lebens in England (von 14-16... und was wir in dem Alter lieben lernen, hören wir nie auf zu lieben, stimmts... Deswegen war es so schön, nach Cornwall zu fahren und Oasis und Blur zu hören... Fast wie 16... Fast:D). Als ich darüber nachdachte, dass ich gerne etwas Zeit mit mir selber verbringen wollte... kam ich recht schnell auf den Gedanken Cornwall - Meer, Cottages und Küsten... Was will ich mehr, dachte ich mir! Dort wollte ich meine Auszeit also verbringen (mehr über die Auszeit bald, ich versprechs! auch übers allein reisen folgt ein Extra-Post!). So habe ich einen Flug nach London gebucht und dann etwas länger überlegt, wie ich runter nach Cornwall komme - es sind schon fast sechs Stunden. Ich hatte Schiß vor dem Links-Fahren und so recherchierte ich erst alles über Busse und Züge... Aber dann entschloss ich mich doch, einen Mietwagen zu buchen. Von hier aus kann man das sehr günstig machen. Ich wollte ein paar Herausforderungen... Dinge tun, vor denen ich Angst hatte... und das Fahren auf der Falschen Straßenseite schien mir angebracht:D (dass ich noch viel mehr unangenehme und Angst-machende Situationen erlebte, dazu bald mehr, jetzt erstmal ein Schwung schwelgen im wunderwunderschönen Cornwall:D

To be honest I wanted to visit Cornwall for some years... Mainly because of some books I read and because I spent three important summers at the english seaside when I was 14-16 (and you know... those are some very important years). So when I thought about spending some quality time with, well, me, I immediately thought of the cornish seaside and the dreamy cottages and thought... this is were I want to spent my break (more about that break and traveling alone in one of the following posts, I promise!). So I booked a flight to London, thought a lot about my travelling in the country (bus, train... rental car? And decided for a rental car, although I was a little afraid of "driving on the wrong side of the road"... but on the other hand, I wanted to do some scary things and I decided, driving in Britain should be one of them...). - Little did I know then what other scary situations were ahead of me (but let me come to that in a later post... now I just wanna make you a little jealous with all the great places I have seen).
 
Ich habe wirklich VIEL Zeit damit verbracht, Häuser durchzuschauen - ich will immer das perfekte Haus! Und das zu finden braucht Zeit. Ich wollte etwas kleines und gemütliches, aber trotzdem sicheres und irgendwann fand ich, sogar zu einem guten Preis, dass Seaview Meadow. (Der Link ist unten). Mensch, das Häusle kann ich euch empfehlen. Es hat Blick aufs Meer, einen süßen kleinen Sitzplatz im Vorgarten der Vermieter, die gleich nebenand wohnen und supernett sind. Es ist die perfekte Größe für einen oder zwei, aber mega hell und wirklich luftig, toll eingerichtet und das Prasseln des Regens auf die Dachfenster ist herrlich romantisch. Die Küche und das Bad sind Mini, aber total ausreichend. Also ich werde da SICHER noch mal hingehen, so gut hat es mir gefallen. Es ist vielleicht fünf Minuten den Berg runter zum Strand - einem schönen, nicht zu windigen Sandstrand und daneben viele Steine, auf die man sich legen kann und den ganzen Tag chillen.

Well then I spent A LOT of time looking for accomodations. I really wanted something cute and cosy and it took me some time to find the right appartement for a week. You guys, if you are going to go there by yourself or with your spouse, I definitly recommend the "SEAVIEW MEADOW" in Mousehole. It is dreamy. It is light and airy and perfect for two (you can find it here). The owners are great, it is a five minutes walk down to the beach and it is quiet and lovely. I especially loved lying in bed and listening to the rain in some nights through the windows. I will go there again, thats for sure! - It was a great price as well!.
Das ist der Hafen bei Ebbe. Die ganzen kleinen Boote sind total süß!

Thats Mousehole Harbour at low tide. Love the colorful cute boats.
Es war ehrlich gut, dass ich ein Auto hatte, so hab ich mir sehr viel südwestliche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten angesehen und habe sie fast alle geliebt! - Es ist zwar heftig, dort zu fahren - mega Mini-Straßen, immer nur mit einer Spur und dann so Ausweichmöglichkeiten alle 500 m oder so... aber auch irgendwie echt cool! Links fahre ist irgendwie gar nicht unlogisch, übrigens (vor allem, wenn man rechts sitzt!)


I visited a lot of the south-western sites and attractions and loved everything. It was quite good that I had my own little car, made everything a lot easier. The roads in Cornwall are very tight and narrow - but driving left is quite logical!
Mein Lieblingsstrand war Porthcurno, sieht er nicht genial aus, da zwischen den Felsen? Er war auch nicht mords voll oder so, echt gut!
My favorite beach was Porthcurno, really quiet and romantic, some families but lots of space.
Wirklich genial war das in die Felsen gearbeitete Minack-Theater, wo ich mir eine Aufführung angesehen habe. Diese Sicht und Kulisse ist natürlich GENIAL für ein Stück. Leider gabs keinen Shakespeare, sondern sehr leichte Kost, aber es war trotzdem ein Erlebnis. Nicht teuer, aber eine Erinnerung fürs Leben. Man kann sich sein Essen selber mitbringen - was für eine tolle Idee - und so werden die Weinflaschen entkorkt und es wird lustig gepicknickt... Herrliche Stimmung! (Aber es ist KALT, also wirklich KALT! Der Wind bläst direkt auf einen und ich habe mir alle Kleider angezogen und eine Decke und Wärmflasche mitgenommen. So gings!)
Definitly worth the visit was Minack Theatre. I even went there for a play, what was a lot of fun. I would have loved to see some Shakespeare, but there was an Orson Welles play, very funny! Cold (I MEAN COOOOLD), but I had some blankets, all my clothes and a hot water bag...) I love that people can bring their own food and are having wine and a little picnic during the wait and intermission! (Book your tickets here)
Ich hab die ganzen Cottages und Minihäusle so geliebt in diesen ganzen Küstenstädten! Herrlich! St. Ives, die Haupt-Touristenstadt war mir persönlich zu laut und voll. Bin nicht lang geblieben. Hab nur etwas geshoppt und dann wieder Ruhe gesucht (weil Ruhe wollte ich haben....).
Loved all the little houses and seafront villages, but Saint Ives, here, was too loud and full of people. I liked shopping there, but did not stay for very long. (I wanted the quiet, thats why!)
Oh, soviel Blau. Bin ganz verliebt in Blau! Herrlich! Ich find all die Türen so schön bunt und das ganze modern-maritime hat mich ober angsprochen (überall Anker, Fischer-Accessoires... etc. Hab mir etwas eingedeckt mit Erinnerungs-Dekorationen...
Loved all the blues. Love that they paint their doors really colorful over there. Fell in love with the sea-theme all over mousehole. Fishermen, Anchors etc. bought some really cute decorations there.
Den Cornish Dream Tea hab ich auch ausprobiert - war nicht so meins mit der salzigen Butter und Scones... ich weiß nicht... Aber der Tee, den man immer und überall offeriert bekommt - TRAUMHAFT! Das Rockpool Cafe ist total süß, die machen selber Fliesen und waren gerade diesen Monat in der Zeitschrift "Homes & Antiques" - keine kleine Ehre. Den Link findet ihr unten.
Of course I had to try the cornish cream tea, I dont know, if I really like scones, but it was definitly different (with the salty butter and jam...). Loved the tea, though. Drank A LOT of tea....Und die Rosenlimonade ist auch total lecker.
The Rockpool Cafe (find here) was awesome. Their handmade tiles, the little beach hut outside, the view. I spent some great hours there. It eve is in this months "Homes & Antiques", because it is so special! If you go there, try the rose lemonade - it is AWESOME!
Faszinierend war auch die Flora (die Fauna auch, wenn ich überleg, was ich alles für Tiere gesehen habe: mehrere Füchse, Dachs, Rehe, viele Hasen, Fasane...) aber die Flora, Freunde, herrlich! Des glaubt man nicht, was dort alles wächst. Palmen und Blumen überall. So wie hier an der Bushaltestelle. Verschwenderisch:D
What was really fascinating to me, were all the flowers, the whole flora really (but the fauna was interesting as well... saw some foxes, rabbits, a dax, deers, fasans...) But back to the flora: Because of some subtropical climate there were palm trees and so many flowers! Flowers all over the place. I think Cornwall is the only place in the world, where you find a bus stop full of flowers!:D


Was ich auch absoltu liebe in England allgemein, sind all die alten Dinge. Alte Türme, Kirchen, Burgen...
One thing I really really really love about England is the great old buildings everywhere. Cornwall is not different. Love the churches, castles, 
keltische Überbleibsel wie hier der Steinkreis "Merry Maidens" (mit der süßen Hintergrundgeschichte, dass 9 Mädels trotz Tanzverbot tanzten und dann alle in Steine verwandelt wurden - ihre Flötenspieler sind ein kleines Stück weiter auch zu sehen:D)
celtic stone circles and unknown stuff, love the feeling of history and feel so small and young besides something like that (here you can see the merry maidens, they have a cute little stories - 9 girls went dancing although it was forbidden in their time. Thats why they got turned into stones.... Some pipers are nearby as well:D)

irgendwelche Zäune und Gatter... wo sie wohl hinführen?
some gates just leading... I dont know where...
Und: Friedhöfe. Könnte ausflippen über die genialen Friedhöfe. All die windschiefen Grabsteine und dann einfach Gras außen herum. Herrlich. So friedlich - gleich meine Lieblingsplätze nach dem Strand. Hab mir sicher 6 oder 7 angesehen und dort etwas Ruhe getankt.
My favorite places - beside the beaches - were the old graveyards. They felt so peacefull with their old stones, sunken in, not straigth at all... and the grass all over them. Loved it. Visited 6 or 7 i think, really great to rest there in those resting places!
Das coolste Haus! Mann, würd ich da gern drin wohnen!
This is the coolest house I have seen. I wanna live there so badly! 

Der Post ist jetzt schon etwas lang geworden... Ihr könnt mir auch hier auf Instagramm folgen, da sind noch mehr Bilder.... Und ich schreib bald noch mehr!


Oh Cornwall... I miss you!





Kommentare:

  1. WOW.....ich glaub ich muss nach cornwall....... ;O)))
    supertolle fotos!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke:D Aber dort keine schönen Fotos zu machen ist quasi unmöglich!!!:D
    Aber Miri, ich sags dir: fahr hin!:D

    AntwortenLöschen