NavBar fertig

die frauen hinter "its christmas time" - nathalie sobriel

Wir freuen uns euch heute eine kreative Frau hinter dem Christmas Buch vorzustellen...

...NATHALIE...
Sie ist die Fotografin, die unglaublich viel Arbeit und Nerven investiert hat, damit so tolle Ergebnisse herauskommen!

Und auch hier wieder, ein paar Fragen um Nathalie besser kennen zu lernen!

Wie lange arbeitest du schon kreativ  und in welchen Bereichen?

Puh, schon lange… Ich glaub der Startschuss war, als ich mit 12 Jahren einen Nähkurs bei der VHS gemacht habe. Ich hab mich in ziemlich vielen Bereichen ausgetobt ;-) nähen, stricken, häkeln, scrappen, backen, Fotografie und Grafikdesign.


Weißt du noch, wie du von diesem Buch erfahren hast und was deine ersten Gefühle waren?
Simea hat mich gefragt, ob ich mir vorstellen könnte dieses Projekt mit ihr umzusetzen und ich hab gleich zu gesagt. Für mich war es neben den Hochzeiten und Portraits eine tolle Abwechslung und mit Simea an meiner Seite waren wir ein super Team.

Woher kennst du Simea?
Kennengelernt haben wir uns in der Krabbelgruppe unserer Kinder vor ca. 9 Jahren. Nachdem sie ein Scrapbookingprojekt vorgestellt hat, hab ich sie angesprochen, um mehr darüber zu erfahren. So kam es das sich neben Kursen und gemeinsamen Projekten auch eine Freundschaft entwickelt hat. 

Was hat am meisten Spass gemacht oder welche Anektdote fällt dir ein?

Ich möchte mich hier für die super tolle Zusammenarbeit mit dir Simea bedanken. Es hat unglaublich viel Spass gemacht…trotz der Panne ;-)


Was ist dein Lieblingsfoto im Buch?

Mir gefällt besonders gut die Betonseite mit dem Beton-Advents-Schild. 

Welches Projekt glaubst du, wirst du für Weihnachten nacharbeiten?
1. Die Krippe
2. Geschenkpapier bestempeln, kann ich gut mit meinen Mädels machen
3. Der Trinkhalm-Stern hat es mir auch angetan…

Wem wirst du das Buch schenken?
Zwei Freundinnen, die auch gerne kreativ arbeiten :-)

Danke Nathalie für deine unglaublich gechillte, relaxte Art, echt Leute, wenn ihr jemanden braucht, der euch fotografiert, ohne dass es nervt - ruft sie an:D (hier ist ihre Homepage) Sie hat da wirklich eine total angenehme Art! Und ihre Fotos werden einfach toll!
 (erinnert ihr euch, dass ich vom Cortison-Gesicht erzählt habe... ja... hier ist es:( - Nathalie sieht natürlich super aus wie eh und je)

Kommentare:

  1. Danke für die Vorstellung. Es ist immer interessant zu erfahren, wer so "hinter den Kulissen" noch mitgearbeitet hat. Ich habe mir das Buch auch gekauft und werde mir in nächster Zeit 1-2 Projekt raussuchen, die ich nacharbeiten möchte. Der Herbst kommt ja mit großen Schritten auf uns zu, hoffentlich reicht die Zeit bis Weihnachten :-) Momentan genießen wir hier in Hessen aber noch etwas die Sonne :-) Schönes Wochenende! Gruß, Lena.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass uns wissen, was du so machst:D Das ist immer höchst interessant für uns!

      Löschen