NavBar fertig

DIY print your bags and invites, baby!

Simea hat kürzlich ihren Geburtstag gefeiert und zwar mit einer Chalk-Party. Einer Party mit Kreativteil, nämlich dem Erlernen von Kreidekunstwerken. Dazu übermorgen aber mehr.

Sie hat da ganz witzige Einladungen zu verteilt, die wir Euch heute gerne zeigen müssen, zusammen mit einer Zusatzanwendung und einem kleinen DIY.
Denn wenn ihr ein bissl so seid wie wir, liebt ihr schnelle und unkomplizierte, aber wirkungsvolle DIYs.
Das hier ist die Einladung. Die tollen Chalk-Papiere (übrigens Bestandteil vom nächsten Monatskit...) sind das Oberteil der Tüten, in denen sich... Kreide verbarg. Der Einladungstext stand auf dem Tütchen selbst.

Für unsere heutige Arbeit braucht ihr nur...
einen Drucker und weiße, leicht durchsichtige Tütchen (für alle Leute vor Ort... klar haben wir die im Shop:D)

So wird`s gemacht.
Und hier noch die witzige fertige Tüte. Wir sind die ganze Zeit am Hirnen, womit wir sie noch füllen können, unsere süßen Tütlis...
Ideen?

(und wenn ihr mal nicht wisst, wem ihr so ein süßes Tütchen schenken sollt? Also Hanna wurde letzte Woche 30:-D)

Kommentare:

  1. wirklich eine witzige Idee! Badeperlen, Kerzli.... da passt doch alles rein ;)
    LG Moni

    AntwortenLöschen
  2. genau:D DAs find ich auch. Im Hinterkopf behalten für Weihnachten!!!

    AntwortenLöschen