NavBar fertig

baby boy babyshower ideen

Unsere liebe Freundin Tanja erwartete ihr erstes Kind und Julia hat ihr eine süße Babyshower gemacht, die wir euch hier nicht vorenthalten wollen... Es gab ja recht wenig Party-Beiträge in der letzten Zeit, stimmts? Und so ein Feiern vom Leben ist doch einfach immer wieder eine wunderschöne Art, jemandem eine Freude zu machen und eine tolle Zeit mit tollen Leuten zu verbringen!

Jeder Gast bekam ein kleines Berry Baskets aus der artisserie mit einem Glas und Namensfähnchen (immer sooo praktisch auf Parties...), ein paar leckeren Süßigkeiten (wie Schnullies...) und einigen Spielzutaten.

Das Buffet war toll, viele haben etwas mitgebracht und waren super kreativ - schaut zum Beispiel unseren Melonen-Kinderwagen an, ist er nicht der Hit?
Wiar haben einige witzige Spiele gespielt und echt viel gelacht! Das BABY-ABC zum Beispiel, wo man Dinge zum Baby eintragen konnte - wer als erstes fertig ist (lustig war, meine Ältere, Lia, hat auch schon mitgespielt.... Ihr sind nur so "positive" Wörter eingefallen wie "Geschrei" und "Lärm" und "Heulen" - dabei liiiiebt sie Babies...:D) 
Wie teuer so ein Baby wird, durften wir auch raten... und da fast nur "noch nicht" Mamas da waren, war das auch sehr lustig!
 Der Hit bei allen Babyshowers ist ja immer das Brei-Spiel - und es ist wirklich krass zu sehen, wie wenig man einen Geschmack errät, wenn man nicht WEISS, was es ist!!! (zur Erklärung - da werden die Breie umgefüllt, nummeriert und die Leute müssen Tipps abgeben, was da alles so drin ist! Echt lustig, das Spiel!)
Und dann bekam die werdende Mama noch einen Windel-Roller! Die gute Alternative zur Windeltorte!
Auf ein Kärtchen durften wir alle noch Wünsche schreiben und die wurden dann in ein kleines Album zusammengefasst!
Eine schöne Erinnerung an einen schönen Tag!
Eine weitere Babyshower, aber für ein Mädel, findet ihr hier!

Kommentare:

  1. Wow, das ist der Knaller! ! Wie kann man nur so unverschämt kreativ und ideenreich sein :-)! !

    AntwortenLöschen